Wir verwenden Cookies um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analyse weitergeben dürfen. Weitere Informationen
Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Juli 20, 2020


SORAVIA erweitert Leistungsportfolio durch Übernahme der ONE GROUP

Im Rahmen der international ausgerichteten Expansionsstrategie gelang SORAVIA ein weiterer Schritt: Durch die Übernahme der deutschen ONE GROUP, einem der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment mit Sitz in Hamburg, konnte ein starker Partner gewonnen werden.

Wien/Hamburg, 20. Juli 2020 – Die Hamburger ONE GROUP eröffnet Privatanlegern und Anlageexperten eine Möglichkeit, als alternativer Finanzierer in Immobilienprojekte im Wohnbausegment zu investieren. Dabei liegt der Fokus auf Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen und österreichischen Metropolregionen. Nachdem die ONE GROUP mit ihren ProReal-Produkten seit 2012 bereits über EUR 450 Mio. Kapital eingeworben und erfolgreich investiert hat, sind nach der Übernahme von SORAVIA sowohl eine Ausweitung der Investmenttätigkeit auf Österreichs Topstandorte als auch neue Produkte geplant.

Nachdem die bisherige Muttergesellschaft ISARIA Wohnbau AG den Großteil ihres bestehenden Projektportfolios erfolgreich an die Deutsche Wohnen veräußert hat, übernimmt SORAVIA, einer der führenden Projektentwickler in Österreich und Deutschland, die ONE GROUP. Die Privatanleger der ONE GROUP haben nun Zugriff auf eine eindrucksvolle Projektpipeline mit einem aktuellen Gesamtvolumen von rund EUR 3,3 Mrd. Darunter befinden sich beispielsweise die Vorzeigeprojekte TrIIIple und Austro Tower in Österreich sowie das Tengelmann-Areal in Deutschland. Von dem Projektvolumen wurden über EUR 2 Mrd. mit der IFA AG, einem Tochterunternehmen der SORAVIA Gruppe, realisiert. Die IFA AG verwaltet derzeit ein Investmentvolumen von rund EUR 2,35 Mrd. und hat seit ihrer Gründung 469 Projekte umgesetzt. 2019 konnte die IFA AG mit einem Gesamtumsatz von EUR 120 Mio. den Erfolgskurs fortsetzen.

„Wir freuen uns, dass wir mit der ONE GROUP unsere Leistungspalette weiter ausbauen können. Seit über 40 Jahren blicken wir über unsere Konzerntochter IFA AG auf mehr als 7000 zufriedene Kunden. Kundennähe und Verlässlichkeit sind uns als SORAVIA – wie auch der ONE GROUP – seit jeher wichtig. Nun haben wir führende Anbieter in Deutschland und Österreich gemeinsam im SORAVIA-Konzern vereint. Beide Seiten passen hervorragend zueinander, sowohl hinsichtlich des Geschäftsmodells, der Expansionspläne als auch der Unternehmenskulturen“, kommentiert Erwin Soravia, CEO von SORAVIA.

„Der schnelle Abschluss der neuen strategischen Partnerschaft mit SORAVIA unterstreicht die Attraktivität des Finanzierungsmodells der ONE GROUP. Für unsere bestehenden wie künftigen Anleger haben wir damit eine starke Lösung gefunden. Der beeindruckende Track Record sowie die attraktive Projektpipeline überzeugen – und 140 Jahre SORAVIA sind ein eindeutiger Nachweis für eine langfristig orientierte Kooperation. Die Potenziale, gemeinsam zu wachsen, sind enorm“, erklärt ONE GROUP Geschäftsführer Malte Thies.

DOWNLOAD PDF SORAVIA erweitert Leistungsportfolio durch Übernahme der ONE GROUP

Über SORAVIA
SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name Soravia für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierter Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderter Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien.

Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels.

SORAVIA zählt mit mehr als 600 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,3 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich, Deutschland und CEE. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 2.700 Mitarbeiter.
www.soravia.at

Über die ONE GROUP
Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment. Das unabhängige Tochterunternehmen der SORAVIA Gruppe konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen und österreichischen Metropolregionen. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProReal Deutschland Produkten über 450 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Mehr als 10.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.
www.onegroup.ag

Fotocredit:
Bild 1 – Unternehmenszentrale ONE GROUP in Hamburg © ONE GROUP
Bild 2 – TrIIIple und Austro Tower © ZOOM VP
Bild 3 – Tengelmann Areal © Andreas Köhring
Verwendung zu Pressezwecken honorarfrei bei Namensnennung.

Rückfragehinweis:
Mag. Rafaela Reiter
Marketing & Kommunikation
T: +43 1 716 90 1466
R.Reiter@soravia.at