Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Seeviertel Gmunden


Seeviertel Gmunden

Direkt am Ufer des Traunsees entwickelt SORAVIA ein vielseitiges Seeviertel, das als hochwertiger Lebensraum Nahversorgung, Wohnungen, Arbeitsplätze und Tourismusflächen bietet und dabei der außergewöhnlichen Lage und Landschaft gerecht wird.

Als Herzstück des neuen Quartiers verbindet die sogenannte Magistrale die Schiffslände und den Park am Seebahnhof als öffentliche Achse. Dadurch entstehen Begegnungszonen mit Hotel, Marina und Geschäftsflächen für Anwohnerinnen und Anwohner sowie Flanierende.

Die Erdgeschosse des neuen Quartiers beinhalten neben Shops und Gastronomie auch Ordinationen und Büroflächen, während in den oberen Etagen Wohnungen, überwiegend als Hauptwohnsitze, entstehen. Geplant ist zudem ein auf die Generation der Best Ager zugeschnittenes Wohnkonzept mit gemeinschaftlich nutzbaren Bereichen. Das touristische Highlight bildet das neue 4*-Plus-Hotel, das sich zwischen See und neuer Magistrale in den öffentlichen Raum einfügt und zum See hin eine natürliche Uferlinie vorsieht. Zusätzlich bietet das Hotel allgemein nutzbare Infrastruktur mit Gastronomie, Seminarräumlichkeiten und Spa. Die Seepromenade bleibt weiterhin der breiten Öffentlichkeit zugänglich und wird durch die neu geschaffenen Begegnungszonen aufgewertet.

Fakten

Ort
Österreich, Gmunden
Nutzung
Wohnungen, Senior-Living, Hotel, Gastronomie, Gewerbe
Nutzfläche
ca. 21.300 m2
Architektur
Hohensinn Architektur und union A01 Architects
Status
in Entwicklung
Projektvolumen
ca. EUR 130 Mio
Fertigstellung
2025