Wir verwenden Cookies um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analyse weitergeben dürfen. Weitere Informationen
Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Quartier Eichenstrasse – Viennese Chameleon


Quartier EICHENSTRASSE – Viennese CHAMELEON

Im Zuge der Stadtentwicklungsmaßnahmen rund um das Wiener Projektgebiet Wolfganggasse wird auf der Projektliegenschaft Eichenstraße 1 ein attraktiver Neubau mit multifunktionalen Nutzungen entstehen: Neben Gewerbeflächen im Sockel und klassischer Wohnnutzung ist ein Teil des Projekts für ein Hotel bzw. für Serviced Apartments vorgesehen. Der so entstehende Nutzungsmix ermöglicht den weiteren Ausbau der Infrastruktur am Standort und wertet die gesamte Nachbarschaft auf.

Der Standort wird zusätzlich durch die Entwicklung des gesamten Quartiers rund um die bestehende Remise an der Eichenstraße aufgewertet. Das gegenüberliegende Grundstück bei der alten Remise der Badner Bahn wird zu einem Zentrum mit Kultur- und Gastronomieangeboten umfunktioniert.

Fakten

Ort
Österreich, Wien
Nutzung
Wohnen, Gewerbe, Retail und Hotel
Nutzfläche
50.000 m²
Architektur
AllesWirdGut und feld72
Status
in Entwicklung
Projektpartner
6B47 und TRIVALUE
Fertigstellung
2023