Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Mai 7, 2018


SORAVIA Tochter ivv ist neue Nummer 1 bei Wohnungsvermietung in Österreich

Die ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH (kurz „ivv“) schafft mit einem Honorarzuwachs von 1 Mio. Euro innerhalb eines Jahres den entscheidenden Sprung um 7 Plätze nach vorn und übernimmt – laut aktuellem Maklerranking – die Branchenführung im Mietwohnbereich Österreich. Bei den Eigentumsobjekten konnte die ivv in Wien den starken 2. Platz erreichen und gehört mit einem Gesamtumsatz von mehr als 5,3 Mio. Euro zu den Top 4 der produktivsten Makler des Landes.

Wien, 7. Mai 2018 – Laut druckfrischem Jahresranking des Branchenleitmediums (Immobilien Magazin, Ausgabe: 5.18) macht die ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH einen bedeutenden Sprung von EUR 1,86 Mio. Honorarumsatz im Jahr 2016 auf rund EUR 2,8 Mio. im abgelaufenen Jahr 2017 und übernimmt damit zum ersten Mal in seiner Geschichte die Branchenführung bei der landesweiten Vermittlung von Mietwohnungen. Erstmals konnte man auch in den Bundesländern – allen voran Steiermark und Oberösterreich – kräftig zulegen.

Sascha Haimovici, seit 2016 CEO der ivv, sieht die im Team entwickelten Tools und Strategien, allen voran das umfangreiche Dienstleistungsportfolio, als Rezept für den nun eingefahrenen Erfolg und ergänzt: „Wir kennen die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner von morgen am besten. Wir beraten daher Projektentwickler im Idealfall schon in der Konzeptionsphase, um die größtmögliche Attraktivität für Mieter und Eigentümer noch am Reißbrett mitgestalten zu können; das sollte in weiterer Folge dem Vermieter oder Verkäufer eine rasche Vermittlung und eine solide Rendite garantieren.“

Innerhalb der Maklerbranche verschärft sich der Wettlauf um attraktive Objekte zusehends. Die Konzernzugehörigkeit zu SORAVIA verschafft der ivv dabei eine exzellente Ausgangsposition. Von der Konzeption über die Grundrissgestaltung, die Einpreisung, die Definition des Wohnungsmixes, bis hin zur Gestaltung der Außenbereiche ist die ivv in die Wohnraumgestaltung und Herstellung von Mehrwert für die zukünftigen Bewohner involviert – nicht zuletzt ein wesentlicher Grund für den großen Erfolg der ivv bei der Vermarktung von prominenten Projekten wie TRIIIPLE, Post Palais, Das Hamerling und vielen mehr.

Über die ivv
An insgesamt 3 Standorten in Wien, Linz und in Graz befasst sich die ivv seit über 30 Jahren mit der kompetenten Beratung ihrer Kunden beim Verkauf und der Vermietung von Immobilien. Die ivv ist eine Tochtergesellschaft von SORAVIA und bearbeitet für die ifa AG und die SORAVIA Gruppe den österreichischen und deutschen Immobilienmarkt. Die Kompetenzen sind dabei sehr vielfältig und reichen von der Vermarktung großer Bauprojekte über umfassende Gewerbeportfolios bis zu einzelnen Eigentums- und Mietobjekten. Die ivv berät ihre Auftraggeber bei Bedarf schon bei der Konzeption eines Projekts und begleitet sie bis zur Unterzeichnung des Verkaufs- bzw. Mietvertrags. Auf diese Weise sorgt das Team der ivv mit seiner umfassenden Expertise aus einer Hand für den raschen Vermarktungserfolg einer Immobilie.
2017 wurden insgesamt fast 2.000 Mietverträge für Wohnungen, Geschäfte und Büros und zugleich ein Verkaufsvolumen von über 98 Mio. Euro abgeschlossen. Etwa 13.000 Besichtigungstermine wurden dafür absolviert.
www.ivv.at

DOWNLOAD PDF SORAVIA Tochter ivv ist neue Nummer 1 bei Wohnungsvermietung in Österreich

Bildrechte
Verwendung honorarfrei bei Nennung der Copyrights
© SORAVIA

Kontakt
Yana Boyer-Telmer
SORAVIA
Leitung Konzern Marketing und Kommunikation
Tel: +43-1-716 90-1425
y.boyer-telmer@soravia.at
www.soravia.at